Welches Gastgeschenk bringe ich mit?

Es ist dir überlassen, ob du ein Gastgeschenk mitbringen möchtest. Oft ist es aber so leichter das Eis zu brechen.  

Falls dem so ist würden wir Dir raten, doch etwas typisch deutsches oder sogar etwas aus deiner Region mitzubringen. Natürlich kann es in bestimmten Fällen auch sein, das dir auf Anhieb etwas einfällt da du deine Gasteltern per Mail so gut kennen gelernt hast, dass Du dir dabei sicher bist.

Ansonsten ist es etwas schönes, etwas typisches aus deiner Region mitzubringen. Du kannst davon ausgehen, dass die Gasteltern sich für dich aus Deutschland entschieden haben, da sie auch etwas von der Kultur lernen möchten. Genauso wie Du etwas über die Kultur des Gastlandes lernen möchtest. Es ist hier ein kulturelles geben und nehmen. Überlege dir, was typisch für deine Region ist. An Lebensmittel gibt es da vieles...Schinken, Würstchen, Schokolade, Christstollen, Marzipan, Haribos sind oft der Hit da es sie nicht überall gibt.

Informiere Dich aber bitte vorher, was Du in dein Gastland einführen darfst, nicht das es dir am Flughafen abgenommen wird.

Über kleine Bierkrüge freuen sich Gasteltern oft. Es gibt in vielen Regionen Deutschland  typische Kunsthandwerke wie Holzschnitte oder Zinnteller. Oder lieber etwas musikalisches? Wie wäre es mit einer CD von Bach oder Mozart?

Für Kinder ist es oft toll, wenn Du ihnen eine CD mit Liedern oder ein Buch mitbringst. Oder vielleicht sogar ein Kuscheltier?

Deiner Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Die Familien freuen sich auch über selbst gemachte Marmelade oder ein Buch mit Spielen, welche du dann mit den Kindern spielen kannst.

Wie wäre es mit einem typisch deutschen Kochbuch? Dann kannst du den Kindern zeigen, was ihr zu Hause esst und für Dich ist es ein Stück Heimat an einem fremden Ort.

Haben deine Gasteltern oder Kinder bestimmte Hobbies? Warum nicht darauf eingehen. Das zeigt das du Interesse an ihren Aktivitäten hast und vielleicht sogar noch besser, es sind auch deine Hobbies!

Das gute ist, Du bringst nicht nur ein Gastgeschenk mit, sondern ein Stück von deiner Kultur und ihr habt direkt ein Thema über das ihr euch unterhalten könnt.

Es geht hier nicht darum, dass du Unsummen für ein Geschenk ausgibst. Es sollte von Herzen kommen. Die Gastfamilie wird sich immer an dich erinnern, wenn sie dein Gastgeschenk betrachtet.

Neuste Blogbeiträge